Wir feiern die Bühne, den Sommer und das Zusammensein.

 

Mit unserem MUSIK*BÜHNE BLEIBT. festival kaiserslautern im Innenhof des Stadtmuseums (Theodor-Zink-Museum/Wadgasserhof) laden wir Musiker*innen, darstellende Künstler*innen und junge Talente der Westpfalz ein, mit uns ein Feuerwerk der Bühnenkunst steigen zu lassen.  

 

Die Idee dazu ist inspiriert von Thomas Brenners Plakataktion KUNST BLEIBT.

https://www.kunst-bleibt.info

 

Wir pusten den Staub von den Brettern und feiern die Musik, die Bühne und das Leben.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Liebe Kulturschaffende der Westpfalz und Umgebung, 

 

in der Zeit von Sonntag, 18.07. bis Sonntag, 25.07.2021 wird die Hofbühne im Stadtmuseum (Theodor-Zink-Museum/Wadgasserhof) Kaiserslautern an ausgewählten Tagen für kulturelle Beiträge aller Art bereitstehen. 

 

Musik, Theater, Tanz, Junge Talente.

 

Unter allen Anmeldungen werden wir ein Programm mit verschiedenen musikalischen und darstellerischen Beiträgen zusammenstellen. 

 

Die Ausstellung von Werken der bildenden Kunst im Hof ist nach Absprache möglich.

 

Veranstalter ist der Kultur Quadrat e.V. Förderverein in Kooperation mit dem Referat Kultur Kaiserslautern. 

 

Die Auswahl und Zusammenstellung des Programms übernehmen:

Esther Mertel (Kulturmanagerin/Regisseurin), Wieland Satter (Bassbariton), Caroline Busser (Cellistin), Max Punstein (Leiter der Emmerich-Smola-Musikschule). 

 

Wenn ihr Interesse habt dabei zu sein, füllt bitte bis zum 26.06.2021 das Anmeldeformular auf www.sommernachtoper.de aus. Weitere Infos im „Kleingedruckten“.

 

Wir freuen uns auch über Programmbeiträge für Familien mit Babys und Kindern. Diese werden wir ggf. als separate Termine vormittags oder tagsüber einplanen. 

 

Bis zum 04. Juli 2021 geben wir euch Bescheid, ob wir euch einen Platz im Programm anbieten können.

 

 

Herzliche Grüße voller Vorfreude auf den Sommer

Eure Esther Mertel & Team

 

  

Was wir ausgewählten Künstler*innen bieten:

  • eine Bühne für euren Beitrag zwischen 10-30 Minuten (nach dann geltenden Abstandsregelungen und Personenanzahl etc.) 
  • eine Aufwandsentschädigung durch den Kultur Quadrat e.V. Förderverein (Förderanträge laufen, der Betrag wird spätestens mit der Terminfestlegung vereinbart, gestaffelt nach Expertise und Auftrittsdauer). 
  • die Möglichkeit zu Spenden aufzurufen
  • Anspielprobe vor Ort nach Vereinbarung
  • Präsentation der Künstler*innen im Vorfeld der Veranstaltung
  • E-Piano mit Verstärkung auf der Bühne (Position fix)
  • bei Bedarf eine*n professionelle*n Pianist*in als Begleitung klassischer Beiträge (incl. einer Anspielprobe) 
  • ggf. Tanzteppich 
  • Stühle
  • Aufenthaltsbereich Backstage ab einer Stunde vor Beginn des Auftritts
  • Grundbeleuchtung
  • Übernahme der GEMA-Kosten

 

Was wir leider nicht bieten können:

  • Mikrofonierung (kann aber ggf. selbst mitgebracht werden)
  • Einspielungen 
  • Videomitschnitt
  • Live-Streaming
  • Notenpulte 
  • Pultbeleuchtung

 

Bei der Anmeldung bitten wir darum, dass du dich einer „Gruppe“ zuordnest

 

Unser Festival soll offen sein für Programmvorschläge von unterschiedlichen Musik*Bühnen-Akteur*innen. Um die Beiträge gut aufeinander abzustimmen und die finanziellen Mittel fair verteilen zu können, bitten wir darum, dass ihr euch bei der Anmeldung selbst einer Gruppe zuordnet. Wir freuen uns auch über „gemischte Beiträge“ z.B. Duo Lehrer*in - Schüler*in.

Ob euer Beitrag einen Platz im Festival-Programm gefunden hat, erfahrt ihr bis zu 04.07.2021.

 

Junge Talente:

Du bist Schüler*in oder Student*in und möchtest dich mit deinem Instrument/Gesang, deiner Gruppe, mit Tanz, Schauspiel oder ähnlichem auf unserer Hofbühne dem Publikum präsentieren.  Auch Beiträge der Allerjüngsten sind willkommen.

 

Amateur: 

Auf der Bühnen stehen und/oder dein Instrument spielen ist deine Leidenschaft. Nutze die Chance Seite an Seite mit Profis und anderen Liebhaber*innen aufzutreten.

 

Semi-Profi

Du verdienst einen Teil deines Lebensunterhalts mit Musik oder Bühnenkunst. Im Rahmen des Festivals kannst du auf dich aufmerksam machen und den Zusammenhalt des künstlerischen Netzwerks der Region weiter stärken.

 

Profi

Du verdienst mit Musik*Bühnenkunst im Wesentlichen deinen Lebensunterhalt und bist offen dich in lockerer Festival-Atmosphäre mit anderen zu präsentieren.