Freitag, 19. August 2016, 21.00 Uhr 

SOMMER NACHT OPER

Premiere "Hochzeitswirren" von G. Rossini

im Innenhof des Stadtmuseums Theodor-Zink Kaiserslautern

Steinstraße 48, 67657 Kaiserslautern

 

Weitere Vorstellungen:

Samstag, 20. August 2016, 21.00 Uhr

Sonntag, 21. August 2016, 21.00 Uhr

 

Karten: 32.- 15.- Schüler/Studenten

freie Platzwahl

Einlass: 20 Uhr

 

Kartenvorverkauf:

Tourist-Information Kaiserslautern

Fruchthallstraße 14

67655 Kaiserslautern

Telefon: 0631 365 2316

Öffnungszeiten: Di-Fr 09:00-17:00, Sa 10:00-14:00

Bei ungünstiger Wetterlage finden die Vorstellungen im SWR-Studio, Emmerich-Smola-Platz 1, 67657 Kaiserslautern statt. Bekanntgabe jeweils am Tag der Vorstellung ab 12 Uhr unter 0177 1819065

HOCHZEITSWIRREN

eine italienische Komödie von Gioacchino Rossini

deutschsprachige Erstaufführung

Fassung: Esther Mertel, Philipp Westerbarkei

 

Signor Mill möchte nur das Beste für sich und seine Tochter Fanní. So passt es perfekt, als sein kanadischer Geschäftspartner Slook nach Italien kommt, um eine Braut zu finden. Mill entscheidet, dass seine Tochter die optimale Partie für ihn sei und setzt schon den Ehevertrag auf. 

 

Zur gleichen Zeit wird Fanní von ihrem Freund Edoardo ein Heiratsantrag gemacht, ohne dass ihr Vater Mill überhaupt von der Beziehung weiß. Doch schneller als Mill findet der Kanadier die heimliche Liebschaft heraus und beginnt ein raffiniertes Spiel um die Sehnsüchte aller Protagonisten. 

 

Rossini schafft es mit Witz, Schaftsinn und Humor die Geschichte in rasanten Musiknummern zu erzählen.

Fotos: Thomas Brenner